Das war der 4. Meerathon

500 Läufer strömten am 16. Juni 2019 durch den Meeraner Wilhelm-Wunderlich-Park und maßen ihre Schnelligkeit.

Der Parkfestlauf in Zahlen

  • Anmeldung von 500 Läufern (Maximalzahl!)
  • darunter: 23 Firmenteams, 9 Teams aus Kindergärten und Schulen, zahlreiche Einzelläufer
  • Insgesamt 1.267 gelaufene Kilometer aller Teilnehmer
  • 17 Sponsoren/Unterstützer
  • 150 Liter Wasser für die Läufer
  • 7 l/qm Wasser von oben (leider) – zum Glück nur vor dem Lauf

Das waren die Schnellsten

  • 0,7 km, AK 6/7: Toni Maier (4:06), Mia Schröder (4:12)
  • 0,7 km, AK 8/9: Rudi Thieme (3:37), Tia Wesser (3:42)
  • 2,5 km: Corin Diepold (9:34), Maya Rädel (10:39)
  • 5 km: Vincent Mielich (18:51), Annett Beyer (22:43)
  • Firmenlauf: Team DLRG Glauchau 1

Das waren die größten Läufergruppen

  • Kindergarten: Kita Rosarium Meerane mit 25 Läufern
  • Grundschule: Lindenschule Meerane mit 43 Läufern
  • Schule: Internationale Oberschule Meerane mit 38 Läufern

Die Teams freuen sich jeweils über 100 Euro – der Sonderpreise der Stadtwerke Meerane.

Ein großer Dank geht an:

    • alle Läufern, für ihren sportlichen Einsatz
    • alle Zuschauern, für die (lautstarke) Unterstützung
    • alle Helfern, die unverzichtbar sind für das Gelingen des Laufs
    • die Stadt Meerane für die organisatorische Unterstützung vor Ort
    • Jörg Bergmann für seine energiegeladene Moderation
    • die Meeta Girls für die tänzerische Umrahmung
    • die Internationalen Oberschule Meerane für die tolle Meerathon-Hymne
    • alle Sponsoren

?Intersport Gü-Sport Meerane

Intersport Gü-Sport Meerane

?Intersport Gü-Sport Meerane

?Intersport Gü-Sport Meerane

?Intersport Gü-Sport Meerane

?Intersport Gü-Sport Meerane

?Intersport Gü-Sport Meerane